Metabolic TypingPraxis für Ganzheitsmedizin
Dieter Hermann Lucas

Heilpraktiker Dieter Hermann Lucas | Metabolic Typing

Übergewicht und Abnehmen

Die Gründe für Übergewicht sind vielseitig. Sicher ist die Ernährung neben der Bewegung ein wesentlicher Baustein um im Gleichgewicht zu bleiben. Hierzu gibt es viele, viele Diätangebote, gar einen Dschungel von „Weisheiten“, was nicht alles gut ist und zwar für Jeden.

Ein interessanter Markt, der schon viele Menschen reich gemacht hat; die Einen finanziell, die Anderen an Erfahrung.

Klar ist, das Abnehmen und sich gesund ernähren ein langfristiges Thema ist, das lebensbegleitend Beachtung finden muss. Darum sind spontane Anfälle, von „jetzt sofort vor dem Urlaub oder Sommer abnehmen müssen“ ehr wenig von Erfolg gekrönt.

Ernähre ich mich richtig?

Die Frage, ob diese oder jene Ernährung für mich gut ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Dazu ist jeder Mensch zu verschieden. Was für den Einen ein Segen ist, ist für den Zweiten das Gegenteil. Und das hat Gründe:

  • unser Stoffwechsel ist individuell
  • unsere Hormonlage ist individuell und variabel
  • es gibt Menschen mit hohem Eiweißbedarf
  • es gibt Menschen, die eher geborene Vegetarier sind

Deinem Körper ist es auch furchtbar egal, ob es gerade einen bestimmten Ernährungstrend gibt, was du dir in den Kopf gesetzt hast, oder dir hast setzen lassen. Egal was Religion XY dazu meint, oder ob das gerade ethisch oder ökologisch korrekt ist.

Er hat einfach einen Bedarf, der zum großen Teil auch „genetisch festgelegt“ ist.

Genetik ist kein unveränderlicher Aspekt unseres Seins, wie so oft behauptet wird. Man kann durch gezielte, höhere Entwicklungsarbeit seine Genetik jedenfalls funktionell verändern, und somit auch letztlich einen völlig anderen Stoffwechsel bekommen. Dieter Hermann Lucas, Heilpraktiker

Der Ernährungsplan

Nach Auswertung der Testergebnisse wir i. d. Regel ein Ernährungsplan mit Hilfe eines Computerprogramms angefertigt. Dieser wird besprochen und ihnen dann mitgegeben. Ich handhabe es so, das noch Beispiele eines Menüs gemeinsam erstellt werden, um das Einarbeiten zu erleichtern.

Es kommt auch vor, bei mir, das jemand keinen Ernährungsplan erhält. Darum seien sie auch offen für diesen Fall.

Manchmal hat ein Stoffwechselprogramm keine Erfolgsaussichten, weil es andere Blockaden, z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten gibt. Dort hilf nur eine ganzheitliche Gesamttherapie weiter, um solche Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Bitte bedenken Sie auch:

Ernährungsverhalten hat noch viele andere wichtige Aspekte: Wohlfühlen, Genießen können, Erlebnisse zu Tisch in der Kindheit, Prägungen, Kompensation von Stress oder negativen Gefühlen. Sich Ruhe gönnen, bewusst essen, sich Zeit nehmen beim Essen, für sich selbst gut sorgen wollen und wenn man abnehme will auch eine gewisse Konsequenz und Disziplin.

Versuchen Sie bitte gesund und nachhaltig abzunehmen und ihre Verhaltensmuster zu erkennen. Dies gibt langfristigen Erfolg.